Zusatzinformationen

Logo Goethe Institut

Inhalt

Zertifikat Deutsch B1 für Jugendliche - Modellsatz 01 > Schriftlicher Ausdruck

Schriftlicher Ausdruck

Prüfungszeit für nicht behinderte Kandidatinnen und Kandidaten: 30 Minuten

Die Prüfungszeit für behinderte Prüfungsteilnehmer ist in den "Durchführungsbestimmungen" geregelt.

Im Prüfungsteil “Schriftlicher Ausdruck” sollst du einen Brief schreiben. Bitte schreib den Brief in das Antwortfeld "Eingabetextfeld".

Hilfsmittel wie zum Beispiel Wörterbücher oder Mobiltelefone sind in der richtigen Prüfung nicht erlaubt.

Situation:

Eine Bekannte aus Portugal schreibt dir über ihr Leben in Österreich.

Nahaufnahme von Maria lächelnd auf der Couch

Wien, den

Liebe, lieber,

jetzt bin ich schon über ein Jahr in Österreich und finde es ganz toll hier. Nur in der Schule war es am Anfang nicht so leicht. Der Unterricht war natürlich auf Deutsch und ich habe gar nichts verstanden! Zum Glück habe ich sofort Freunde gefunden, die mir sehr geholfen haben.
Eigentlich ist mein Lieblingsfach Chemie. Und vielleicht noch Mathe, weil wir da eine nette Lehrerin haben. Chemie interessiert mich einfach und ich kann so richtig zeigen, was ich kann! Und was gibt es bei dir Neues? Ich habe lange nichts mehr von dir gehört. Was hast du alles gemacht? Was macht dein Deutsch?
Also, schreib mir bald mal.
Bis dann

Maria

...

Bitte antworte deiner Bekannten.

Schreib in deinem Brief etwas zu allen vier Punkten unten. Zuerst sollst du dir eine passende Reihenfolge der Punkte überlegen. Vergiss auch nicht Datum und Anrede und schreib eine passende Einleitung und einen passenden Schluss.

  • – Dein Lieblingsfach oder deine Lieblingsfächer – warum?

  • – Deine Fortschritte beim Deutschlernen

  • – Maria in deine Stadt einladen

  • – Was du im letzten Jahr gemacht hast

Aufgabe:

Bewertungskriterien:

  • Die Höchstpunktzahl beträgt 45 Punkte.
  • Briefe werden nach folgenden drei Kriterien benotet:
    • Berücksichtigung der Leitpunkte - maximal 5 Punkte
    • Kommunikative Gestaltung - maximal 5 Punkte
    • Formale Richtigkeit - maximal 5 Punkte
  • Die Gesamtpunkte aus den drei Kriterien werden am Ende mit 3 multipliziert.
  • Zu der Gesamtpunktzahl können bis zu zwei Pluspunkte hinzugefügt werden, wenn die Arbeit syntaktische Strukturen und/oder Idiomatik und/oder Lexik und/oder einen Umfang aufweist, die/der über das zu erwartende Niveau hinausgeht und positiv zu bewerten ist.
  • Die Zusatzpunkte dürfen nicht vergeben werden, wenn
    1. a. bereits die volle Punktzahl erreicht ist.
    2. b. der Testteil Schriftlicher Ausdruck nicht bestanden ist.

Druckersymbol  Eingabetextfeld drucken

 | Zurück zur Hilfsnavigation

Konzept/Koordination: Felix Brandl | Barrierefreie Programmierung: Klaus Lofing - www.barrierefreiesweb.de